RSS Feed

Pilz-Wein-Suppe – eine schmackhafte Vorspeise

30. Dezember 2013 by admin

Als Vorspeise passend zu fast jedem Essen ist schon immer eine gute Suppe. Diese Pilz-Wein-Suppe passt beispielsweise hervorragend zu einem Schweinebraten an Pilzen oder ähnlichem. Unkompliziert und schnell können Sie hiermit Ihren Gästen eine Freude bereiten.

Zutaten (6 Personen):

200 g Pfifferlinge

Pilzsuppe in Schale

200 g Champions

250 ml trockener Weißwein (Riesling)

250 ml Sahne

1 L Gemüsebrühe

1 Zwiebel

½ Bund Petersilie

Olivenöl

Parmesan

Paprikapulver, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Als Vorbereitung müssen erst die Pilze sorgfältig abgerieben und geputzt werden. Diese dann in dünne Scheiben schneiden. Währenddessen die klein gehackte Zwiebel in Öl goldbraun anbraten (große, bauchige Pfanne). Dann die Pilze dazugeben und ungefähr fünf Minuten bei mittlerer Hitze dünsten lassen. Dann das ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen (optional kann auch eine wenig Knoblauch zugegeben werden). Mit dem Wein ablöschen und die Brühe dazugeben. Die Suppe zum Kochen bringen.

Einige Pilze herausnehmen und bei Seite legen.

Nun die Suppe pürieren und dann die Sahne dazugeben. Das ganze nochmal erhitzen, ohne, dass es erneut zum Kochen kommt, und dann mit Gewürzen abschmecken.

Nebenbei die Petersilie klein hacken.

Fertig ist die Pilz-Wein-Suppe!

Zum Servieren die Suppe auf Teller oder Tassen verteilen, jeweils etwas der beiseite gelegten Pilze und der Petersilie dazugeben. Zur Krönung noch mit Parmesan bestreuen.


Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.