RSS Feed

Fleischröllchen in Madeirasoße

15. Mai 2014 by admin

Hier ein köstliches kleines Rezept, schnell zu bereitet. Fleischröllchen in Madeirasoße schmecken doch fast jedem!

Zutat:  Menge: (für 3 Portionen)
Bohnen 300 g
Schweinerückensteaks, dünn geschnitten 8
Zwiebel 1
Meerrettich 2 EL
Frühstücksspeck 16 Stück
Madeira 200 ml
Fleischbrühe 500 ml
Schlagsahne 250 g
Créme fraiche 250 g
Bandnudeln 500 g
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst die Bohnen kurz in Salzwasser kochen, aber so, dass sie noch fest sind. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Alle Steaks auf einer Seite salzen und pfeffern. Daraufhin alle ganz  dünn mit Meerrettich bestreichen. Auf jedes Steak zwei Scheiben Frühstücksspeck legen. Jeweils etwa 6-7 Bohnen darauf und alles einrollen und mit einem Zahnstocher sichern, wie bei Rouladen.

Die Röllchen in heißem Öl überall scharf anbraten. Erst danach auch von außen würzen.

Die klein geschnittenen Zwiebelstücke in einem Topf oder einer tiefen Pfanne in Bratfett goldbraun anbraten und mit dem Madeira ablöschen. Das Ganze gut einreduzieren lassen. Fleischbrühe, Sahne, und Creme fraiche dazugeben und etwas köcheln lassen. Abschmecken.

Die Fleischröllchen hineinlegen und ungefähr 10 Minuten schmoren lassen.

Mit Bandnudeln direkt servieren.


Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>