RSS Feed

Vegetarische Nudeln mit Champignon-Weißwein-Sauce

3. Februar 2014 by admin

Pasta mag fast jeder! Pasta geht immer! Pasta ist schnell und einfach zubereitet!

Deshalb stelle ich heute ein kleines, vegetarisches Gericht mit Pilzen in einer Weißweinsauce auf Nudeln vor. Gut geeignet als Vor- oder Hauptspeise und einfach mal eine nette Abwechslung zu den klassischen Spaghetti Bolognese oder Carbonara. Auch für vegetarische oder vegane (mit leichten Änderungen) Mitesser ist dieses Gericht eine schmackhafte Möglichkeit, an der man auch wirklich sieht, dass Fleisch manchmal einfach überflüssig ist.

Zutaten:

500 g frische Champignons
500g Nudeln
75 ml Weißwein (trocken)
250 ml Sahne (nicht für Veganer)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Petersilie
2 EL Olivenöl
etwas Parmesan (nicht für Veganer)

Zubereitung:

Champions putzen. Dann die Nudeln ganz normal in gesalzenem Wasser mit einem Spritzer Öl nach Packungsanleitung kochen lassen. Währenddessen die Champions in Scheiben schneiden, und die Zwiebel schälen und in möglichst kleine Würfeln zerkleinern. Beides mit Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten. Dann bei mittlerer Kochstufe weiter garen lassen, bis die Pilze leicht schrumpelig und braun sind. Dann die Knoblauchzehe pressen und hinzugeben. Das Ganze mit dem Weißwein ablöschen. Ungefähr 5 Minuten köcheln lassen und dann die Rama Cremefine mit dazu geben. Nocheinmal aufkochen lassen und die klein gehackte Petersilie dazugeben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zum Servieren empfehle ich die Nudeln mit Pilz-Weißweinsoße noch mit Parmesan zu garnieren.

Guten Appetit!!


Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>