RSS Feed

Posts Tagged ‘“Weißwein”’

  1. Pilz-Wein-Suppe – eine schmackhafte Vorspeise

    Dezember 30, 2013 by admin

    Als Vorspeise passend zu fast jedem Essen ist schon immer eine gute Suppe. Diese Pilz-Wein-Suppe passt beispielsweise hervorragend zu einem Schweinebraten an Pilzen oder ähnlichem. Unkompliziert und schnell können Sie hiermit Ihren Gästen eine Freude bereiten.

    Zutaten (6 Personen):

    200 g Pfifferlinge

    Pilzsuppe in Schale

    200 g Champions

    250 ml trockener Weißwein (Riesling)

    250 ml Sahne

    1 L Gemüsebrühe

    1 Zwiebel

    ½ Bund Petersilie

    Olivenöl

    Parmesan

    Paprikapulver, Salz, Pfeffer

    Zubereitung:

    Als Vorbereitung müssen erst die Pilze sorgfältig abgerieben und geputzt werden. Diese dann in dünne Scheiben schneiden. Währenddessen die klein gehackte Zwiebel in Öl goldbraun anbraten (große, bauchige Pfanne). Dann die Pilze dazugeben und ungefähr fünf Minuten bei mittlerer Hitze dünsten lassen. Dann das ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen (optional kann auch eine wenig Knoblauch zugegeben werden). Mit dem Wein ablöschen und die Brühe dazugeben. Die Suppe zum Kochen bringen.

    Einige Pilze herausnehmen und bei Seite legen.

    Nun die Suppe pürieren und dann die Sahne dazugeben. Das ganze nochmal erhitzen, ohne, dass es erneut zum Kochen kommt, und dann mit Gewürzen abschmecken.

    Nebenbei die Petersilie klein hacken.

    Fertig ist die Pilz-Wein-Suppe!

    Zum Servieren die Suppe auf Teller oder Tassen verteilen, jeweils etwas der beiseite gelegten Pilze und der Petersilie dazugeben. Zur Krönung noch mit Parmesan bestreuen.


  2. Lachs auf Kräutersalat mit Vinho Verde aus Portugal

    März 28, 2012 by admin

    Lassen Sie den Frühling in die Küche einziehen !

    Dieses Gericht ist frisch, leicht und voller Vitalstoffe. Für die Zubereitung benötigen Sie lediglich 20 Minuten.

    Genießen Sie diese Mahlzeit mit einem Glas frischem gekühlten Weisswein. Der Vinho Verde ist ein besonders leichter Vertreter der Weißweine und hat nur ca. 9,5 % Alkohol. Wenn Sie noch weniger Alkohol zu sich nehmen möchten, dann empfehlen wir den Torres Natureo Free Blanco, der hat nur ca. 0,5 % Alkohol.

    Zutaten für 4 Personen:

    • 4 Lachsfilets (falls TK-Ware, bitte vorher auftauen lassen)
    • Hibiscussalz, ersatzweise Fleur de Sel
    • Korianderkörner, gemahlen
    • 2 EL Butter (Ersatzweise Albaöl)

    für den Kräutersalat:

    • 4 Handvoll gemischte Kräuter und Blattsalate
    • z.B. Feldsalat, Rauke, Blattpetersilie, junger Spinat, Basilikum usw.  ganz nach Ihrem Geschmack
    • 5 EL Olivenöl extra vergine bester Qualität
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 EL Honig
    • 1/2 Zehe zerdrückter Knoblauch
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Die Blattsalate und Kräuter sorgfältig waschen, putzen und trockenschleudern. Alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas füllen und gut schütteln.

    Den Lachs kurz unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp gut abtupfen. Mit Koriander aus der Mühle und Hibiscussalz würzen.  Die Butter in einer großen Pfanne aufschäumen lassen. Sollten Sie aus Gesundheitsgründen auf Butter verzichten wollen, ist das sogenannte Albaöl ein hervorragender Ersatz.

    Die gewürzten Lachsfilets bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca.2- 3 Minuten braten. Der Fisch sollte innen noch saftig sein. TK-Ware und nicht-Sushi-Qualitäten immer durchgaren.

    Die Garzeit hängt von der Dicke des Fischfilets ab. Als Richtlinien gelten: 1-2 cm = 3-4 Minuten / 3 cm = 4-5 Minuten

    Das Dressing nochmals gut durchschütteln, vorsichtig mit dem Salat vermengen und mittig auf dem Teller anrichten. Auf den Salat je 1 Lachsfilet setzen und ein bisschen von der heißen Butter darüberträufeln. Falls Sie zum Anbraten Öl verwendet haben, lieber einen Spritzer frisches Olivenöl über den Lachs geben.

    Sehr hübsch sind auch essbare Blüten zur Dekoration.

    Dazu passt frisches, knuspriges  Baguette.

    Guten Appetit!

    Gut zu wissen !

    Hibiskussalz:  Meersalz, aromatisiert mit Hibiskusblüten passt unglaublich gut zu Fisch und setzt durch seine violette Farbe tolle Akzente.( Im Handel erhältlich zB. von Flor de Sal d’es Trenc ,handgeschöptes Salz aus Mallorca in verschiedenen Sorten)

    1. Flor de Sal Hibiscus 150 Gramm 
    2. Sal de Ibiza – con Hibiscus
    3. Flor de Sal d’es Trenc de Luxe 250 Gramm

    Albaöl: Rapsöl mit Buttergeschmack. Eine echte Alternative zu Butter, wenn man aus gesundheitlichen Gründen auf Butter verzichten möchte. Enthält viel wertvolle Omega 3-Säuren und ist auch hoch erhitzt unbedenklich genießbar.

    Unser Weintipps :

    1. Caves Vidigal Vinho Verde DOC
    2. Torres Natureo Free Blanco (nur 0,5 % Alk.)
    3. Torres Vina Esmeralda DO
    4. Hole in the Water Sauvignon Blanc
    5. Puklavec & Friends Sauvignon Blanc & Pinot Grigio

    Unter den angegebenen Links können Sie gleich Ihren Weisswein bestellen.